Weißwurst-Frühstück “vom Feinsten”

Am vergangenen Sonntag fand ab 09.00 Uhr morgens erstmals der “Spielermorgen” mit anschließendem Weißwurst-Essen statt. Nachdem alle drei Plätze fleißig bespielt und spannende Matches ausgetragen wurden, saßen zahlreiche Vereinsmitglieder zu Weißwurst, Bier und Brezn zusammen. Obwohl es die Würste völlig zerrissen hat (Johanna hat wieder mal “gekocht”), genossen die Anwesenden die Brotzeit. In geselliger Runde gab Rudi anschließend seinen berühmten Irish coffee zum Besten und ließ so manche Mundwinkel entgleisen. Zum Schluss waren sich alle einig: Wiederholungsbedarf!