Midcourt-Mannschaft feiert Tennis-Debut

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere neu gegründete Midcourt-Mannschaft im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen den SV Bischofsmais ihr allererstes Tennis-Turnier.

Aufgeregt und ein wenig unsicher aber vor allem voller Vorfreude und hoch motiviert begrüßten Michael Kapfenberger, Lisa Plein, Lucas Zaglauer, Tim Schönhofer und Fabian Franke die Gäste in Kirchdorf. Das Freundschaftsspiel sollte als Vorbereitung auf die anstehende Sommerrunde dienen und deshalb spielte man im Modus eines solchen Spieltages.

So wurde mit den beiden Doppeln begonnen, in denen alle Tennisspieler:innen ihr Talent unter Beweis stellten. Die Kirchdorfer zeigten sich vor allem am Netz sehr stark und erzielten furchtlos und selbstsicher zahlreiche Volley-Punkte. Auch die Zählweise sowie den Ablauf eines Doppels beherrschten unsere Neulinge problemlos. In den folgenden vier Einzeln zeigten sich die Kirchdorfer erneut von ihrer besten Seite und ließen die zahlreichen Zuschauer nicht selten über tolle Ballwechsel und taktisch gut überlegte Spielzüge staunen. Schnell war allen der große Fortschritt, den die fünf Nachwuchstalente in den vergangenen Wochen gemacht haben, deutlich geworden.

Die ganze Midcourt-Mannschaft war begeistert von diesem Tag, an dem es zum ersten Mal “richtig ernst herging”. Mit großer Vorfreude fiebern unsere fünf Kinder dem Start ihrer Rundenspiele entgegen.