Autor: Johanna Schuster

Jugend-Vereinsmeisterschaften 2023

Unsere Jugend-Vereinsmeisterschaften verliefen in diesem Jahr etwas anders als gewohnt: Erstmalig wurden die Vorrunden-Spiele bereits im Vorfeld, in den Sommerferien, ausgetragen. Die Kids der Bambini 12, Mädchen/Knaben 15 und Junioren 18 wurden so motiviert, sich selbstständig zu den Matches zu verabreden und auch in den trainingsfreien Wochen am Ball zu bleiben.

Der Großteil unserer teilnehmenden Nachwuchsspieler

Am 10. September 2023 fanden ab 11.00 Uhr dann die Endrundenspiele statt. Alle Teilnehmer*innen wurden zu diesem Tag eingeladen, um die erfolgreiche und (meist) verletzungsfreie Saison gemeinsam abzuschließen. Unsere Jugendspieler zeigten am Endrundentag nochmals ihre ganze Klasse und brachten die Zuschauer auf dem Balkon nicht selten zum Staunen. Mit taktisch wohl überlegten Spielzügen begeisterten sie nicht nur ihre Mannschaftskollegen, sondern das ein oder andere Mal sich selbst.

Am Ende des Tages setzten sich folgende Spieler*innen durch:

Bambini 12: Karl Altmann (1. Sieger), Michael Kapfenberger (2. Sieger), Lucas Fuggenthaler (3. Sieger)

Mädchen / Knaben 15: Teresa Plein (1. Siegerin), Kathie Ertl (2. Siegerin), Philip Eggensberger (3. Sieger)

Junioren 18: Lea Löffler (1. Siegerin), Samuel Baumann (2. Sieger), Marina Löffler (3. Siegerin)

Da rührt sich was auf der Anlage…

Zum Abschluss der Sommer-Trainingssaison wurden unsere kleinsten Tenniskids zusammen mit ihren Eltern zum „Zwergal-Kleinfeld-Turnier“ eingeladen. Der spaßige Tennisnachmittag fand am 08. August 2023 von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt.

Die 15 teilnehmenden Paarungen spielten in vier zuvor ausgelosten Gruppen um den Gruppensieg. Im Vordergrund der Begegnungen stand dabei nicht der Erwachsene, sondern das Nachwuchskind, welches so oft es geht den Ball schlagen sollte. Sich in einer kleinen Wettkampfform einem Gegner stellen, sollte dennoch den Ehrgeiz und Eifer der Kleinsten entfachen – und das tat es auch. Unsere Zwergal zeigten dabei all ihre Fortschritte, die sie in diesem Trainingsjahr gemacht haben und brachten die Erwachsenen nicht selten mit starken Vor- und Rückhänden zum Staunen.

Wie bei jedem Turnier galt es am Ende des Tages, die begehrten Podestplätze auszuspielen. Souverän durchgesetzt haben sich schließlich Valentin Kröner / Karl Altmann vor Lisa Loibl / Lisa Plein und Ida Altmann / Hedwig Altmann

Platz 1: Valentin und Karl
Platz 2: Lisa und Lisa
Platz 3: Ida und Hedwig

Am Ende eines jeden Tennisjahres heißt es von Seiten des Vereins, DANKE zu sagen…

  • an die Jungs und Mädels, die jeden Freitag mit voller Begeisterung zum Zwergaltraining gekommen sind.
  • an die Eltern, die die Begeisterung ihrer Kinder für den Tennissport uneingeschränkt unterstützen.
  • an unser Trainerteam, das sich jeden Freitag vier Stunden von der Begeisterung der Kinder anstecken ließ.

Wir freuen uns schon sehr darauf, einige von euch im kommenden Sommer in der neuen Kleinfeld-Mannschaft des TC 82 Kirchdorf anfeuern zu dürfen.

Kinder-Ferienprogramm begeistert auch in diesem Jahr

Wie schon in den vergangenen Jahren bot der TC 82 im Rahmen des Kirchdorfer Ferienprogramms einen Tennis-Vormittag für Kinder ab 4 Jahren an. Dieser fand am 10. August 2023 auf der Anlage in der Schulstraße statt.

Die Teilnehmer und Betreuer des Tennis-Vormittags

An sechs Stationen, die angeleitet von Johanna Schuster durch unsere Nachwuchsspielerinnen der Mädchen 15 und Junioren 18 betreut wurden, konnten die begeisterten Mädchen und Jungen das Spiel mit der gelben Filzkugel ausprobieren. Neben Schlagübungen kamen auch Koordinations- und Schnelligkeitsspiele nicht zu kurz – und das hat sichtlich Spaß gemacht.

Von Elefanten…
… bis Pinguinen – alles war dabei!

Kirchdorfer Spieler schneiden auf Landkreisebene erfolgreich ab

Nach den Rundenspielen war für viele Kirchdorfer Tennisspieler*innen noch lange nicht Schluss mit den Sommerwettkämpfen. Der TC 82 schickte hoch motivierte Männer und Frauen zu verschiedenen Turnieren auf Landkreisebene und durfte sich über tolle Ergebnisse freuen.

Los ging es mit der 33. Tennis Landkreismeisterschaft des TC Regen, welche vom 21. – 23. Juli 2023 stattfand. In jeder Konkurrenz kämpfte mindestens ein Kirchdorfer Tennismitglied um den begehrten Landkreismeister-Titel:

  • Herren A: Jan Maska, Florian Schuster (4. Platz)
  • Herren B: Ronny Kästner (4. Platz)
  • Herren 50: Walter Krönauer
  • Damen: Maria Denk, Stefanie Döringer

Spannende Doppelwettkämpfe gab es dann auch bei der Landkreismeisterschaft im Tennispark Linden zu beobachten. Die beiden Teams Julian Schreiner / Jan Maska sowie Walter Krönauer / Bernhard Neubauer wurden in der B-Konkurrenz der Herren für den TC 82 Kirchdorf gemeldet und vertraten den Verein in großartiger Weise.

Am 02./03. September 2023 lud der TC Ruhmannsfelden zur 9. Tennis-Landkreis-Mixedmeisterschaft auf seiner neuen Anlage am Lerchenfeld ein. Wilma Ludwig und Ronny Kästner zeigten sich in der B-Konkurrenz spielstark und gaben raffinierte Spielzüge zum Besten.

Der TC 82 Kirchdorf bedankt sich ganz herzlich bei allen Spielerinnen und Spielern, die den Verein landkreisweit vertreten haben.

Der TC 82 Kirchdorf sagt DANKE

Das Kinder- und Jugendtraining des TC 82 Kirchdorf ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Vereinslebens. Zahlreiche Kinder kommen jede Woche auf die Anlage, um dort von vereinsinternen Übungsleitern bzw. professionellen Tennislehrern trainiert zu werden. Dieses Training hat natürlich auch seinen Preis und deshalb bezuschusst der Verein die Übungsstunden jährlich mit 3000 €. Dank der Großzügigkeit von 35 Firmen hat der Verein heuer Spenden in Höhe von insgesamt 1900 € erhalten, die komplett für das Training des Nachwuchses verwendet werden.

Der Tennisverein möchte sich bei folgenden Sponsoren bedanken:

  • Alois Wildfeuer
  • Anton Gigl Haustechnik GmbH
  • Bäckerei Götz
  • BayWa Baustoffe Regen
  • Blumen Kaiser KG
  • Buchhaltungsbüro Karl Altmann
  • Büro für Allfinanz Deutsche Vermögensberatung Reinhold Stadler
  • DD-Optik GmbH
  • Debeka – Versichern und Bausparen Tobias Kroner
  • Dorfladen Klingenbrunn
  • Eazy Matthias Garhammer
  • Edeka Saxinger
  • Fahrschule Perl
  • Gebäudetechnik Johann Weber GmbH
  • Getränkehaus Plöchl GmbH & Co. KG
  • Getränkemarkt Süß
  • Harald Mühlehner Handel- Montageservice
  • Hendl- und Haxnbraterei Kraft
  • Hofladen Gigl
  • Juliana Kufner: MAJO JJ LUJU Beauty
  • Kirchenwirt Alois Perl
  • La Vita – Naturdeko, Feinkost, Pflegeartikel, Geschenkartikel
  • Malermeister Stephan Lemberger
  • Markus Muhr
  • Metzgerei Baumann
  • MHM Metallformteile GmbH
  • Möbel Wildfeuer
  • Paintinger & Eiter GmbH
  • Pizzeria Rialto am Regen
  • radisal Art
  • Raith`s Eierstüberl
  • Sabine Stadler: Augenblicke in Fotografie
  • Krankengymnastik Susann Gigl
  • Tankstelle Peschl
  • Zurich Versicherungsagentur Frisch

Text: Birgit Baumann

Einladung zur Jugend-Vereinsmeisterschaft

Für diesen Sommer hat sich unsere Jugendwartin Bettina Plein eine Jugend-Vereinsmeisterschaft der besonderen Art überlegt: Die Teilnehmer verabreden ihre Spiele für die Vorrunde selbst und führen sie von Anfang August bis spätestens Freitag, 08. September durch.

Zum Ablauf: Die jeweiligen Gegner werden ausgelost und anschließend die Spielpläne veröffentlicht. Je nach Teilnehmerzahl sind in der Vorrunde für jeden Spieler / jede Spielerin voraussichtlich zwei bis vier Spiele vorgesehen. Das Ergebnis eines Spiels tragen die Spielpartner selbstständig in eine ausgehängte Liste ein.

Die Einteilung der Gruppen erfolgt getrennt in Bambini 12, Mädchen / Knaben 15 und Junioren 18.

Die Endspiele finden am Sonntag, 10. September statt. Alle Nachwuchsspieler, Eltern, Freunde und Bekannte sind an diesem Tag herzlich eingeladen, die spannenden Spiele auf unserer Terrasse zu verfolgen. Dieser Tag wird auch gleichzeitig als Saisonabschluss gefeiert.

Ankündigung: Freundschaftscup am 5. August 2023

Am Samstag, 5. August 2023 darf der TC 82 Kirchdorf wieder Ausrichter des beliebten Freundschaftscups sein und den TC Rinchnach sowie den TC Kirchberg im Wald auf der Anlage in der Schulstraße willkommen heißen.

Von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr werden auf allen drei Plätzen spannende Matches in freundschaftlicher Atmosphäre zu bestaunen sein, ehe der Tennistag nach der Siegerehrung bei gemütlichem Beisammensein ausklingen wird. Für das leibliche Wohl ist den ganzen Tag über bestens gesorgt. Also kommt vorbei und genießt schöne Stunden bei uns auf der Tennisanlage.

SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag feiert 75. (+1) Gründungsfest

Unser Nachbarverein, die SpVgg Kirchdorf-Eppenschlag, lud am 15. Juli 2023 zu seinem Gründungsfest ein. Wir ließen es uns natürlich nicht nehmen, mit einem Team beim XXL-Kickerkastenturnier und einer großen Abordnung beim Festabend dabei zu sein.

Unsere Mädels (auch genannt „The Wall“) ließen nur selten einen Ball durch.
Im Sturm schossen die Jungs zahlreiche sehenswerte Tore.

Saisonende mit guten Tabellenplätzen

Die Sommerrunde wurde mit vergangenem Wochenende von all unseren sechs angetretenen Mannschaften erfolgreich beendet. Jedes Team kämpfte an fünf bzw. sechs Spieltagen um die begehrten Tabellenplätze und darum, das bestmöglichste Saisonziel zu erreichen.

Unsere jüngsten Nachwuchsspieler, die Bambini 12, begrüßten vergangenen Samstag zuhause den TV Hauzenberg und sicherten sich abschließend noch ein gerechtes 3:3-Unentschieden. Die ganze Saison über haben Karl Altmann, Michael Kapfenberger, Lucas Fuggenthaler, Tim Schönhofer, Fabian Franke, Daniel Stadler und Ruben Gigl den TC 82 Kirchdorf bestens vertreten. Schlussendlich belegen unsere sieben Jungs mit einer Punktebilanz von 5:7 den fünften Tabellenplatz.

Den vierten Rang in der Tabelle erspielten sich unsere Knaben 15 mit einer Punktebilanz von 7:5 in der Südliga 4. Mit einem 4:2-Erfolg zuhause gegen den TC Rotwald Zwiesel und einem 3:3-Unentschieden beim TSV Mitterfels II in den letzten zwei Wochen konnten Daniel Kästner, Aaron Binder, Tobias Binder, Valentin Lohmann, Philip Eggensberger und Karl Altmann die Sommersaison äußerst positiv abschließen.

Besonders gut schnitten heuer unsere Mädchen 15 in der Südliga 3 ab. Nina Zaglauer, Teresa Plein, Luisa Schreiner, Kathie Ertl, Hedwig Altmann und Lisa Plein mussten sich nach insgesamt sechs Rundenspielen nur einmal geschlagen geben und ein Unentschieden hinnehmen. Der äußerst erfreuliche dritte Tabellenplatz mit 11:3 Punkten ist ihnen somit sicher.

Etwas wehmütig werden wahrscheinlich unsere Junioren 18 auf ihre letzte gemeinsame Jugend-Sommerrunde zurückblicken. Lea und Marina Löffler sowie Timo Zaglauer, Benedikt Plein, Jakob Lohmann und Samuel Baumann waren über viele Jahre hinweg das Aushängeschild der Kirchdorfer Jugendmannschaften und haben sich in mehrfacher Hinsicht für den Verein verdient gemacht. Wir danken euch für die Treue und gratulieren ganz herzlich zum diesjährigen 4. Tabellenplatz.

Ebenfalls auf dem 4. Tabellenplatz (6:6 Matchpunkte) landeten unsere Damen in der Südliga 4. Michaela und Stefanie Döringer sowie Maria Denk, Wilma Ludwig, Lea Löffler und Marina Löffler gaben über sechs Spieltage hinweg ihr Bestes und sicherten sich nicht zuletzt durch die starke Saisonanfangsphase mit Leichtigkeit den Klassenerhalt.

Besonders erfreulich ist der vorletzte Tabellenplatz und damit der Klassenerhalt unserer Herren 40 in der Landesliga II. Wir gratulieren Florian Schuster, Heiko Treml, Martin Paulus, Bernhard Neubauer, Jan Maska, Ronny Kästner, Simon Lenartowicz und Walter Krönauer zu ihrem Saisonerfolg.